Magnet-Folienschweißgeräte

vertikale Schweißschienen

Auf diese Schweißnähte können Sie sich verlassen. Einfach Schlauchfolie oder Beutel zwischen die vertikalen Schweißschienen einlegen und den Fußtaster betätigen. Die Schweiß- und Kühlzeitautomatik lässt nicht eher los, bis alles sorgfältig verschlossen und zur besseren Haltbarkeit auch abgekühlt ist.

Wenn es drauf ankommt: Die halten dicht!

Die Geräte arbeiten nach dem Wärmeimpulsverfahren und sind ohne Vorheizen sofort einsatzbereit. Polyethylen-Folien bis zu einer Stärke von 2 x 0,40 mm können problemlos verschweißt werden. Die elektronische Schweiß- und Kühlzeitautomatik ist stufenlos einstellbar und der Wärmeimpuls wird durch einen Fußtaster ausgelöst. Mit der selbstständigen Steuerung der Heizbandtemperatur sowie dem elektromagnetischen Schweißschienenandruck und der optischen Kontrolle wird ein konstantes Schweißergebnis garantiert - und das bei Nahtlängen von 400 und 600 mm.

Technische Daten polystar® 401 M polystar® 601 M
Schweißnahtlänge, max. 400 mm 600 mm
Schweißnahtbreite 3,0 mm 3,0 mm
Durchgangsbreite 330 mm 525 mm
Heizbandträgeröffnung 15 mm 15 mm
Stromaufnahme 3,0 A 7,0 A
Stromverbrauch 0,8 kWh 1,5 kWh
Abmessungen 560 x 305 x 155 mm 765 x 305 x 155 mm
Nettogewicht 13,7 kg 20,5 kg
Netzanschluß 230 V/50 Hz 230 V/50 Hz
Lieferung aller Geräte mit 3 m Anschlusskabel, Maße und Gewichte in Circa-Angaben.
Technische Änderungen vorbehalten!

Jetzt anfragen

Seite drucken